Illustrationsgrafik
Illustrationsgrafik
30.06.2010

Computer-Schulung GmbH tritt dem Regionalverband Südniedersachsen bei

Neben den 28 Kommunen nun 17 „sonstige Mitglieder“ aus Wirtschaft und Wissenschaft in der Verbandsarbeit engagiert

Foto zur Pressemitteilung
CSC-Geschäftsführer Dr. York Winkler

Göttingen. Die CSC Computer-Schulung & Consulting GmbH mit Sitz in Göttingen ist neues Mitglied des Regionalverbandes Südniedersachsen e.V. Einstimmig entsprach der Vorstand des Verbandes der Bitte von CSC-Geschäftsführer Dr. York Winkler um Aufnahme.

Damit gehören dem Regionalverband neben der Stadt Göttingen, den drei südniedersächsischen Landkreise und 24 Städten und Gemeinden 16 so genannte „sonstige Mitglieder“ aus Wirtschaft und Wissenschaft an. Zu diesen „Sonstigen“ zählen die Universität Göttingen sowie Sparkassen, der DGB-Kreisverband Südniedersachsen/Harz und der Arbeitgeberverband Mitte.

CSC-Geschäftsführer Winkler hatte in seinem Aufnahmeantrag darauf verwiesen, dass die Erfolge und Aktivitäten des Regionalverbandes eher in Projekten begründet seien als in seiner Kernaufgabe, die in der Herstellung einer stärkeren regionalen Kooperation liege.

Winkler regt an, dass sich der Regionalverband stärker auf seine Kernkompetenzen beziehen sollte - und die sieht Winkler in der politischen Legitimation in Verbindung mit der Mitarbeit der nicht-kommunalen Akteure als weitere Kompetenzträger. Winkler: „Ich habe ein vitales Interesse daran, dass der Verband sich der Bedeutung und der Potenziale der nicht-kommunalen Mitglieder bewusst bleibt. Gerade jetzt einen Diskurs zu eröffnen, an dessen Ende eine Vision über die zukünftige Funktion und Partizipation der nicht-kommunalen Mitglieder steht - und dies möglicherweise auch unter den Bedingungen eines Zweckverbandes - wäre aus meiner Sicht wichtig.“

Als für die Regionalentwicklung äußerst „wichtig und fruchtbar“ erachtet Winkler, der auch Aufsichtsratsvorsitzender der Bildungsgenossenschaft Südniedersachsen (BIGS) ist, die Arbeit, die der Regionalverband Südniedersachsen in Kooperation mit der BIGS, der Bürgerstiftung Göttingen sowie dem Verein „Schule und Wirtschaft“ im Rahmen der „Bildungsregion Göttingen“ leistet.

Aktuelles:

Logo Bildungsregion GöttingenLogo Metropolregion